Der Adebar

2020
Partnersuche zur Ausrichtung
des Adebar

Der ADEBAR ist ein Fixstern am burgenländischen Werbehimmel und zeichnet seit 1997 hervorragende Kommunikationsleistungen im Burgenland aus! Genau dafür suchen wir auch 2020 wieder einen Partner, der die Organisation und Koordination übernimmt!

Folgende Leistungen sind seitens der Agentur für den ADEBAR zu erbringen:

  • Themenfindung und Design
  • Location-Fixierung (Kapazität min. 300 Personen, eventuell auch mit Zelt möglich)
  • Gestaltung, Produktion und Verarbeitung sämtlicher Werbemittel für den Adebar
  • Direct Mailing zur analogen Ausschreibung (mit Teilnahmebedingungen, welche die Fachgruppe ausarbeitet und zur Verfügung stellt)
  • Gestaltung und Abwicklung der Verleihungsveranstaltung (Keine Rangordnung, Briefing durch Fachgruppe, eigene Ideen erforderlich)
  • Akquisition von Geld- und Sachsponsoren

Wichtige Details

Budgets und Finanzierung

Größe des Budgets und Finanzierung:

Die Fachgruppe stellt der beauftragten Agentur ein Basisbudget von Euro 30.000,-- (inkl. Ust.) zur Verfügung. Weitere Kosten sind von der beauftragten Agentur über Sponsoring-Gelder abzudecken. Dazu kann die beauftragte Agentur folgende Mittel zur Deckung von Eigenkosten und Drittleistungen lukrieren:

  • Geldleistungen von Sponsoren
  • Sachleistungen von Sponsoren

Vergabeverfahren

Mehrstufiges Vergabeverfahren:

Die Vergabe des Auftrags für die Abwicklung des „ADEBAR 2020“ und der damit verbundenen Kommunikationsleistungen erfolgt im Rahmen eines geladenen Wettbewerbs mit anschließendem Verhandlungsverfahren. Auftraggeber ist die Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation in der Wirtschaftskammer Burgenland.

Präsentation

Präsentation und Präsentationsumfang:

Aus allen bis 20.03.2020 per E-Mail (margit.lipp(at)wkbgld.at) eingelangten Interessenbekundungen wählt der Fachgruppenausschuss mindestens drei Wettbewerbsteilnehmer aus.

Was ist vorzulegen?

Für die Interessenbekundung legen Sie bitte vor:

  • Referenzprojekte der letzten 3 Jahre
  • Schlüsselpersonal (auch im Netzwerk möglich), Kurzbeschreibung mit Aufgabenzuweisung
  • Motto (Themenvorschlag ADEBAR 2020) - Kurzbeschreibung (max. 1 Seite A4)

Zur Präsentation geladene Unternehmen (auch Kooperationen/Netzwerke möglich) erhalten vertiefende Informationen zum Projekt bzw. zur Aufgabenstellung in persönlichen Briefing-Gesprächen.

     

    Im Rahmen der 30-minütigen Präsentation sind dem Arbeitskreis am 16.04.2020 folgende Ausarbeitungen vorzulegen:

    • Eventmarketing-Konzept für die Abendveranstaltung inklusive Gestaltungsvorschläge für das Motto (visuelle Durchgängigkeit ist zu beachten)
    •  Location-Vorschlag
    • Wettbewerbsausschreibung/Reminder/Galaeinladung
    • Öffentlichkeitsarbeit
    • mögliche Sponsorenpakete
    • Projektmanagement & Zeitplan
    • Budget-Gliederung

    Bewertungsschlüssel

    Der Fachgruppenausschuss setzt folgenden Bewertungsschlüssel an:

    40 % Kreativität und Eventdrehbuch (Zeitablauf...)

    20 % Budgetgliederung (Mailings, Künstler, Visuals, Technik, Catering...)

    20 % Realisierbarkeit des Sponsorings (Pakete, potenzielle Sponsoren)

    20 % Durchführbarkeit und Location (Kapazität, Erreichbarkeit, Attraktivität...)

    Jene geladene Agenturen, die keinen Zuschlag bekommen, erhalten eine pauschale Abschlagszahlung von Euro 600,-- inkl. 20 % MWSt.

    Die mit der Abwicklung beauftragte Agentur ist im betreffenden Jahr von der Teilnahme am burgenländischen Werbepreis Adebar ausgeschlossen.

    Terminplan

    Terminplan für den ADEBAR 2020:          

    Annahmeschluss für die Interessenbekundung    20.03.2020

    Bekanntgabe der zur Präsentation geladenen Agenturen                    

     26.03.2020
    Wettbewerbspräsentation

    16.04.2020

    Beauftragung der durchführenden Agentur20.04.2020
    Versand der TeilnahmeausschreibungKW 21
    Anmeldeschluss / Prüfung der EinreichungenKW 32
    Nachfrist für EinreichkorrekturenKW 33
    ADEBAR VerleihungseventOktober 2020


    Die noch offenen Termine werden laufend aktualisiert!

    Hier gleich bewerben:

    margit.lipp(at)wkbgld.at

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

    NACH OBEN